Lade Inhalte...

Salzkammergut

Traunkirchen bekommt sein Archäologisches Museum

Von Edmund Brandner  15. Januar 2021 00:04 Uhr

Traunkirchen kriegt sein Archäologisches Museum
Um das Museum wurde lange gerungen.

TRAUNKIRCHEN. Ein ausgeglichener Budgetplan für 2021wurde beschlossen.

Bereits seit einigen Jahren ringen der Traunkirchner Verein Archekult und die Gemeindeführung um die Errichtung eines Archäologischen Museums. Die Gemeinde befürwortet das Projekt grundsätzlich, doch die Vorstellungen darüber, was machbar und leistbar ist, klafften bisher auseinander. In der letzten Gemeinderatssitzung wurde beschlossen, dass die notwendigen Budgetmittel im Jahr 2021 eingesetzt werden sollen. Für die Verwirklichung des Projektes bietet sich das Klostergebäude gut an - dazu sind der Verein Archekult und die Gemeinde bereits in Abstimmungsgesprächen mit der Pfarre Traunkirchen.

Traunkirchen rechnet heuer mit einem ausgeglichenen Budget, das Einnahmen und Ausgaben von je vier Millionen Euro vorsieht. Es wurde im Gemeinderat einstimmig beschlossen. Neben dem Archäologischen Museum stehen noch die Erweiterung des Feuerwehrhauses, die Sanierung der Mehrzweckhalle, die Anschaffung eines Bergrettungsfahrzeuges, die Erneuerung des Pumpwerks sowie Sanierungen des Wasser-, Kanal- und Straßennetzes an.

"Wir haben geordnete Finanzen", sagt Schragl. "Das ist auf die gute Zusammenarbeit der Parteien und innerhalb des Gemeinderates zurückzuführen."

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Edmund Brandner

Lokalredakteur Salzkammergut

Edmund Brandner
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less