Lade Inhalte...

Salzkammergut

Tierschutzverein in Frankenburg sucht ehrenamtliche Katzenstreichler

Von OÖN   18. Oktober 2019 05:48 Uhr

Tierschutzverein in Frankenburg sucht ehrenamtliche Katzenstreichler
Streicheleinheiten sollen den Katzen die Angst vor Menschen nehmen.

FRANKENBURG. Viele Katzen, die im Assisi-Hof Unterschlupf finden, haben Misshandlungen hinter sich.

Der Frankenburger Assisi-Hof des Österreichischen Tierschutzvereins beherbergt momentan 35 Jungtiere. Das Pflegeteam dort versorgt ausgesetzte und ungewollte Katzen, allein in diesem Sommer nahm der Verein mehr als 40 Jungtiere auf.

Tierschützer kritisieren seit Jahren, dass viele Tierhalter – insbesondere im ländlichen Raum – die seit 2005 geltende Kastrationspflicht für Katzen ignorieren. Weil deshalb im Herbst wieder viele ungewollte Kätzchen zur Welt kommen werden, rechnet der Österreichische Tierschutzverein mit weiterem Zuwachs im Frankenburger Assisi-Hof.

"Traumatisierte Tiere"

Dort besteht die erste Aufgabe für die Tierschützer darin, die Tiere medizinisch zu versorgen, damit diese wieder zu Kräften kommen. Zugleich bemühen sich die Helfer aber auch, den Tieren die Angst vor den Menschen zu nehmen. "Die meisten Tiere wurden einfach allein zurückgelassen, manche wurden sogar gequält. Viele Katzen sind nicht nur in einem entkräfteten Zustand, sondern auch traumatisiert, wenn sie auf unseren Assisi-Hof kommen", erklärt die Leiterin der Einrichtung. "Deshalb haben die Tiere meistens jegliches Vertrauen verloren und reagieren oft skeptisch und schüchtern auf die Gegenwart von Menschen."

Um das Vertrauen wieder aufzubauen, sucht der Assisi-Hof nun ehrenamtliche Katzenstreichler. Tierfreunde sind nach Terminabsprache (Tel. 0662 843255) eingeladen, die Katzen auf dem Assisi-Hof Frankenburg zu besuchen, um sie in Ruhe kennenzulernen und das Vertrauen zu ihnen aufzubauen. Die Vierbeiner erhalten auf diese Art eine Chance, die Nähe zum Menschen wieder als etwas Positives empfinden zu können.

Am Ende erleichtert das auch die Suche nach einem neuen Zuhause. Denn je zutraulicher die Katzen sind, desto leichter findet sich jemand, der sich um sie annimmt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

7  Kommentare expand_more 7  Kommentare expand_less