Lade Inhalte...

Salzkammergut

Ticketplattform für das gesamte Salzkammergut

12. Mai 2021 00:04 Uhr

BAD ISCHL. Die Kulturplattform Bad Ischl lädt alle Kulturveranstalter im Salzkammergut dazu ein, eine gemeinsame Ticketingplattform zu schaffen.

Bei einem digitalen Meeting am 21. Mai sollen erste Gespräche mit Vereinen und Veranstaltern darüber geführt werden.

Ein wesentlicher Antrieb für die Initiative ist die Europäische Kulturhauptstadt 2024. In drei Jahren wird das Salzkammergut mit 23 Gemeinden Gastgeber eines kulturellen Großereignisses sein. Eine vernetzte Organisation ist dann ohnehin nötig. "Eine gemeinsame Vermarktungsplattform der Kulturveranstaltungen in der Region wäre eine hervorragende Basis für die Kulturhauptstadt", sagt Manuela Reichert, Geschäftsführerin Kulturhauptstadt.

In den kommenden Monaten werden die Anforderungen der Veranstalter erfasst. Danach werden Möglichkeiten für eine gemeinsame Vermarktung erarbeitet. "Das ermöglicht Veranstaltern Servicemöglichkeiten, die sie alleine kaum hätten", sagt die Münchner Kulturmanagerin Anna Kleeblatt, die als Beraterin hinzugezogen wurde.

Mehr Informationen auf www.salzkammergut-ticket.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less