Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Februar 2019, 16:19 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Februar 2019, 16:19 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut  > Lokalticker Salzkammergut

Vöcklabruck: 18-Jährige rissen Verkehrszeichen aus

Zwei 18-Jährige sind verdächtig, in der Nacht auf Samstag in Vöcklabruck mehrere Verkehrszeichen herausgerissen und gestohlen zu haben.

Die zwei stark alkoholisierten Männer aus Ottnang bzw. Wolfsegg am Hausruck stahlen gegen 1:20 Uhr am Stadtplatz in Vöcklabruck ein aufgestelltes Verkehrszeichen. Das Verkehrszeichen dürfte den beiden zu schwer geworden sein, weshalb sie zwei Einkaufswagen entwendeten.

Am Parkplatz Oberstadtgries rissen sie eine verzinkte Eisenstange samt zwei Verkehrszeichentafeln aus und nahmen sie mit. Danach dürften sie mit der Eisenstange auf einen Radarkasten eingeschlagen haben.

Die beiden 18-Jährigen wurden von der Polizei auf frischer Tat ertappt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Die Beiden werden wegen schwerer Sachbeschädigung bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 23. April 2016 - 08:05 Uhr
Mehr Lokalticker Salzkammergut

Ebensee: Zwei Verletzte bei Skiunfall am Feuerkogel

Ein neunjähriges Mädchen und eine 42-Jährige, beide aus dem Mühlviertel, sind am Mittwoch auf der Skipiste ...

Fehlende Loyalität: Sechs Jugendliche gingen aufeinander los

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Kantholz, Schneeschaufeln, Schlagring, Spitzbohrer und Schalungshammer: Diese ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS