Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. April 2019, 01:54 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. April 2019, 01:54 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut  > Lokalticker Salzkammergut

Gschwandt: Weltrekordversuch am Flugplatz

Der Vespa-Stuntfahrer Günther Schachermayr aus Steyr hat am Mittwoch auf dem Rollfeld des Flugplatzes Gschwandt (Bezirk Gmunden) einen Weltrekordversuch gestartet.

Bild: Peter Sommer

Ziel des Steyrers war es, den längsten "no-hand-wheely" der Welt zu fahren. Es ging also darum, auf dem Hinterrad der Vespa und freihändig einen möglichst lange Strecke zurückzulegen. Zahlreiche Schaulustige hatten sich am Flugplatz eingefunden, um das Spektakel mitzuverfolgen. 

Nicht um sonst: 273,7 Meter schaffte der Stuntman auf seinem Zweirad - auf dem Hinterrad, ohne den Lenker zu berühren. Ob diese Strecke einen Eintrag ins Guinessbuch der Weltrekorde wert ist, wird sich noch zeigen. Es wird nun sämtliches Bild- und Filmmaterial an die Verantwortlichen übermittelt.

Günther Schachermayr ist für seine verrückten Unterfangen bekannt. Im Vergleich zu vorangegangenen Weltrekordversuchen, wie etwa die Vespa-Fahrt auf dem Grund des Stausee Klaus oder dem Vespa-Bungee-Sprung, war dieses Projekt fast harmlos. 

Video:

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 22. Februar 2017 - 19:17 Uhr
Mehr Lokalticker Salzkammergut

Neukirchen: Pkw rollte weg und erfasste Mountainbiker

NEUKIRCHEN. Ein 48-jähriger Mountainbiker wurde am Samstagvormittag in Neukirchen (Bezirk Gmunden) von ...

15-Jähriger bei Handykauf im Internet betrogen - Welser ausgeforscht

GMUNDEN/WELS. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden wurde beim Handykauf im Internet Opfer eines mehrfach ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS