Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. November 2018, 04:26 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. November 2018, 04:26 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut  > Lokalticker Salzkammergut

Gampern: Pkw kollidierte frontal mit Motorrad

Ein 23-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Unfall im Bezirk Vöcklabruck so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber Martin 3 in das UKH Wels geflogen werden musste.

(Symbolbild) Bild: colourbox.de

Der junge Mann aus dem Salzkammergut war am Mittwoch gegen 17:20 Uhr auf dem Güterweg Piesdorf Richtung Rubensdorf, als er bei der Gemeindegrenze zwischen Gampern und Berg im Attergau in einer leichten Rechtskurve frontal mit dem entgegenkommenden Pkw zusammenstieß. 

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 23-Jährige in ein angrenzendes Feld geschleudert. Er wurde von Rettungskräften und von der Besatzung des Rettungshubschraubers Martin 3 vor Ort versorgt und in das UKH Wels gebracht. 

Die 51-jährige Beifahrerin des Pkw wurde augenscheinlich leicht verletzt. Die Rettung brachte sie in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 12. September 2018 - 20:51 Uhr
Mehr Lokalticker Salzkammergut

Rutzenham: Paragleiter verletzte sich bei Landung

Ein 39-Jähriger hat sich am Samstagvormittag bei Flugübungen auf dem Hang des ehemaligen Schiliftes in der ...

Mondsee: Was BMX-Profis nachts im Baumarkt machen

Für einen Werbespot ließen sich Red-Bull-Profi Senad Grosic und Corey Bohan in einem Baumarkt in Mondsee ...

St. Lorenz: Hausbesitzerin ertappte Einbrecher

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in St. Lorenz (Bezirk Vöcklabruck) wurde ein Paar von der ...

Seewalchen: Jungschwan hat neuen Flügel

Spaziergänger entdeckten in Litzlberg einen verletzten Jungschwan und alarmierten die Tierrettung.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS