Lade Inhalte...

Lokalticker Salzkammergut

Frankenburg: Filmraritäten, die Zweite

14. Februar 2011 22:40 Uhr

Ein Dacapo gibt es für den Filmabend des Heimatvereins in Frankenburg. Am Mittwoch heißt es um 20 Uhr im Gasthaus Preuner noch einmal "Als die Bilder laufen lernten".

Der große Erfolg und die ebenso große Nachfrage veranlassten Heimatvereinsobmann Erwin Hofbauer, mit den bewegten Bildern ein zweites Mal in die filmische Vergangenheit Frankenburgs einzutauchen. Der Bogen spannt sich von vergilbten Zelluloid-Einblicken ins Leben eines Gemeindearztes in den 1930er-Jahren bis zu den Frankenburger Großveranstaltungen der 60er- und 70er-Jahre, die Franz Hammertinger auf 8-Millimeter-Film bannte. Der Eintritt ist frei.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Lokalticker Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less