Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. August 2018, 10:00 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. August 2018, 10:00 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut  > Lokalticker Salzkammergut

Attnang-Puchheim: Lkw blieb in Unterführung stecken

Die Höhe seines Fahrzeugs dürfte der Lenker eines Kleinlasters falsch eingeschätzt haben, als er durch eine Unterführung in Attnang-Puchheim (Bezirk Vöcklabruck) fahren wollte.

Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Bild: FF Attnang

Der Lastwagen blieb am Montag bei der Einfahrt der 2,9 Meter hohen Unterführung im Stadtteil Alt-Attnang stecken, teilte die Freiwillige Feuerwehr Attnang mit.

Während der Lenker den Unfall unverletzt überstand, wurde sein Fahrzeug erheblich beschädigt. 

Die Einsatzkräfte der FF Attnang waren rund zwei Stunden mit dem Bergungsarbeiten beschäftigt. Es war nicht das erste Mal, dass an dieser Stelle ein Lastwagen hängen blieb. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 16. Mai 2018 - 16:19 Uhr
Mehr Lokalticker Salzkammergut

Bad Ischl: Feuerwehr rettete Katze aus heißem Motorraum eines Autos

Gerade noch glimpflich hat ein ungewollter Ausflug für ein junges Kätzchen in Bad Ischl (Bezirk Gmunden) ...

Regau: Unfall beim Überholen

Zwei Verletzte gab es am frühen Montagabend auf der Schörflinger Straße.

Altmünster: Frontalkollision beim Abbiegen

Auf der Großalmstraße kollidierten am Montagmittag in Neukirchen bei Altmünster zwei Autos.

Betrunkener 88-jähriger Autofahrer fuhr auf Pkw auf

ATTNANG-PUCHHEIM. Ein 88-Jähriger hat am Sonntagabend in Attnang-Puchheim mit 1,4 Promille einen ...

Ein Handstand auf dem Gipfelkreuz des Brunnkogels

Vorsicht! Dieses Video - aufgenommen am Gipfel des Brunnkogels bei Ebensee - ist nichts für schwache Nerven!
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS