Lade Inhalte...

Salzkammergut

Starkregen löste in Weyregg einen Erdrutsch aus

05. August 2020 16:13 Uhr

Mure in Weyregg

WEYREGG AM ATTERSEE. Wegen der starken Regenfälle in den vergangenen Tagen geriet am Ufer des Attersees ein Hang ins Rutschen

Die schweren Regenfälle am Dienstag haben in Weyregg am Attersee im Ortsteil Steinwand einen Erdrutsch ausgelöst. Die Erdmassen bedrohen nicht nur ein Haus unmittelbar unter dem Hang, sondern auch die Uferstraße am Attersee darunter. Noch am Dienstag konnten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Weyregg mit Holzbrettern den steilen Hang provisorisch absichern. Welche weiteren Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden, ist noch offen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less