Lade Inhalte...

Salzkammergut

Starkes Umsatzplus: Millioneninvestition bei FN Neuhofer

04. Dezember 2020 13:00 Uhr

Spatenstich am Firmensitz in Zell am Moos

ZELL AM MOOS. Der traditionsreiche holzverarbeitende Betrieb im Mondseeland errichtet neue Produktionshallen und Büros.

Das international tätige Familienunternehmen FN Neuhofer, Hersteller von Zubehör für Boden, Wand und Decke, investiert weiter massiv. Vor wenigen Tagen begannen die Bauarbeiten für zwei neue Produktionshallen, ein dreistöckiges Bürogebäude und einen repräsentativen Schauraum.

Durch die Investition in zweistelliger Millionenhöhe entsteht unter anderem eine zusätzliche Produktionsfläche von 8800 Quadratmetern. Das Bürogebäude wird über eine Fläche von 2750 Quadratmetern und eine integrierte moderne Kantine über 380 Quadratmeter verfügen. Auch ein Bereich zur Darstellung der 370-jährigen Firmengeschichte wird entstehen.

FN Neuhofer wurde vor zehn Generationen als Sägemühle gegründet. Heute werden in der ehemaligen „Sagramühl“ von Automaten Holzleisten, Holzprofile und Zubehör für den internationalen Markt produziert. Und das mit großem Erfolg. FN Neuhofer setzt nach dem erfolgreichen Jahr 2019 mit einem Umsatz von 65,8 Millionen Euro und einem Wachstum zum Vorjahr von 10 Prozent auch in diesem herausfordernden Jahr das zweistellige Wachstum fort. „Möglich macht dies unter anderem ein zusätzlicher neuer Großkunde sowie ein starkes Wachstum bei bestehenden Kunden“, sagt Firmensprecherin Caroline Schön.

Derzeit beschäftigt das Unternehmen 240 Mitarbeiter. Nach dem Umbau wird das Personal aufgestockt, heißt es. (ebra)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less