Lade Inhalte...

Salzkammergut

Spatenstich für das neue Gemeindeamt in Vöcklamarkt

01. März 2021 16:27 Uhr

Nach jahrelangen Diskussionen fand jetzt der Spatenstich statt.

VÖCKLAMARKT. Auf dem Areal der ehemaligen Apotheke entstehen bis zum Sommer 2022 ein neues  Amtsgebäude und ein „Haus der Gesundheit“.

20 Jahre lang wurde in Vöcklamarkt über einen Um- oder Neubau des Gemeindeamtes diskutiert. 2008 wurde auch eine Substanzanalyse des bestehenden Gebäudes in Auftrag gegeben. Wegen der Finanzkrise musste dann das Projekt aber zurückgestellt werden. Vor dreieinhalb Jahren beschloss der Gemeinderat schließlich den Beginn der Planungen für einen Neubau. 

Jetzt ist es so weit: Bei perfektem Wetter wurde dieser Tage der Spatenstich für das Projekt „Amtsgebäude Neu“ gefeiert. Errichtet wird es an der Kreuzung von Dr.-Scheiber-Straße, Lehrstraße und Marktstraße (Areal der ehemaligen Apotheke). Die Marktgemeinde investiert dafür 5,5 Millionen Euro. Und es ging beim Spatenstich nicht nur um das Amtsgebäude allein: Um die gesundheitliche Versorgung der Vöcklamarkter Bevölkerung langfristig sicherzustellen, wird daneben auch ein „Haus der Gesundheit“ errichtet, in dem ansässige Ärzten und  Therapeutinnen arbeiten werden. Im Sommer 2022 sollen die Gebäude bezogen werden.

Bürgermeister Alois Six (ÖVP) betonte beim Spatenstich, dass die Investition nur durch die gute Zusammenarbeit der Fraktionen im Gemeinderat möglich wurde.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less