Lade Inhalte...

Salzkammergut

So wird der "Goldene Hirsch" wieder zu einer goldenen Einkehr in Gmunden

Von Gary Sperrer  15. September 2021 00:04 Uhr

GMUNDEN. Inge Krebs-Hinterwirth schafft ein gastliches Haus: "In Gmunden – für Gmunden"

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Gmundner Architektin Inge Krebs-Hinterwirth macht mit ihrem großen, großartigen Team die bekannte und traditionelle gastronomische Einkehr "Zum Goldenen Hirschen" wieder zu dem, was dieses Haus über Jahrzehnte, ja sogar Jahrhunderte war: "Ein gastliches Haus in Gmunden für Gmunden", wie sie selbst sagt. "Es wird entstaubt und erwacht zu neuem Leben.