Lade Inhalte...

Salzkammergut

Schwerer Unfall in Gschwandt: Auto schlitterte in Wassergraben

Von nachrichten.at   30. April 2021 07:29 Uhr

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Gschwandt und Gmunden standen im Einsatz, um das Unfallwrack zu bergen.

GSCHWANDT. Ein 57-Jähriger ist am Donnerstagabend mit seinem Pkw auf der B120 in Gschwandt (Bezirk Gmunden) von der Straße abgekommen und in einen Wassergraben geschlittert.

Der Lenker aus dem Bezirk Gmunden wurde mit Verletzungen ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht. Warum er gegen 20.55 Uhr mit dem Pkw links von der Fahrbahn abgekommen war, konnte bisher nicht geklärt werden.

Die Bergung
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less