Lade Inhalte...

Salzkammergut

Schutzmasken aus China in Bad Goisern eingetroffen

07. April 2020 00:04 Uhr

Schutzmasken aus China in Bad Goisern eingetroffen
Bgm. Schilcher mit Lieferung

BAD GOISERN. Partnerstadt Leshan beantwortete Hilfsmaßnahmen der Goiserer mit dringend benötigter Gegenlieferung

  • Lesedauer < 1 Min
Vor rund zwei Monaten, als das Coronavirus für viele noch eine auf Ostchina begrenzte medizinische Randerscheinung zu bleiben schien, hat die Marktgemeinde Bad Goisern uneigennützig für ihre chinesische Partnerstadt Leshan als Hilfsmaßnahme eine Lieferung von Gesichtsmasken organisiert und bezahlt.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper