Lade Inhalte...

Salzkammergut

Schule ist dem Glück auf der Spur

Von OÖN   19. November 2019 00:04 Uhr

VÖCKLABRUCK. Die Mittelschule der Franziskanerinnen in Vöcklabruck ist mit einem Leuchtturmprojekt dem Glück auf der Spur.

Es geht darum, die Lebensfreude und die Persönlichkeitsentwicklung der Schüler zu fördern. Die Kinder lernen, sich Ziele zu setzen, persönliche Stärken zu erkennen und auszubauen, erläutert Glückslehrerin Beate Rill. Glück ist also kein Zufall, die Franziskusschule versucht, dem Glück eine Chance zu geben. Heute öffnet die Schule von 10.30 bis 15.30 Uhr ihre Türen: Sowohl stundenplanmäßiger Unterricht als auch Lernzeiten der ganztägigen Schulform können dabei besucht werden.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less