Lade Inhalte...

Salzkammergut

Salzkammergutbahn: Weiter Kritik an Auflassung von Bahnhöfen

Von   04. Dezember 2021 03:18 Uhr

BAD ISCHL, EBENSEE. Nach Mitterweißenbach vor zwei Jahren folgen in wenigen Tagen Langwies und Lahnstein.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wie berichtet, wollen die Österreichischen Bundesbahnen die Salzkammergutstrecke zwischen Attnang-Puchheim und Stainach-Irdning beschleunigen und dadurch attraktiver machen, das jedoch auf Kosten von drei kleinen Bahnhöfen in den Gemeindegebieten von Bad Ischl und Ebensee. Bereits vor zwei Jahren wurde die Haltestelle Mitterweißenbach aufgelassen – sehr zum Missfallen der Bevölkerung.