Lade Inhalte...

Salzkammergut

Unbekannte plünderten Opferstock: Polizei bittet um Hinweise

Von nachrichten.at/gary   07. Mai 2022 13:09 Uhr

(Symbolfoto)

VÖCKLABRUCK. Nach schwerer Sachbeschädigung und Diebstahl bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Drei Wegleuchten vor der evangelischen Kirche in Vöcklabruck haben bislang Unbekannte am Freitagnachmittag beschädigt. Den Erhebungen zufolge muss sich die Tag zwischen 14 und 18 Uhr zugetragen haben. Die Täter traten die Leuchten um und rissen sie aus der Bodenverankerung. Des weiteren zerstreuten sie im gesamten Kircheninneren Zettel, Broschüren, Infoblätter sowie Gebetsbücher, demolierten ein Mikrophon und brachen den Opferstock auf, aus dem sie Geld stahlen. Selbst an der Orgel machten sich die Vandalen zu schaffen, diese sei jedoch laut Polizei nicht beschädigt worden. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Die Polizei Vöcklabruck bittet um Hinweise unter Tel. 059133 / 4160.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

6  Kommentare 6  Kommentare