Lade Inhalte...

Salzkammergut

Reger Zustrom bei Corona-Massentests in Aussee, Mitterndorf und Tauplitz

18. Januar 2021 00:04 Uhr

Reger Zustrom bei Corona-Massentests in Aussee, Mitterndorf und Tauplitz
Symbolfoto

BAD AUSSEE. Rotkreuz-Einsatzleiter rechnet mit Quote von 40 bis 50 Prozent bei 10.000 Einwohnern.

Nach dem Auftreten der britischen Mutation des Covid-19-Virus im steirischen Salzkammergut sind in Windeseile PCR-Massentests organisiert worden. Rotkreuz-Einsatzleiter Gernot Leitner sagte am Samstag zu Mittag, er sei positiv überrascht über den regen Zulauf zu den Teststraßen, "vor allem, wenn man die Kürze der Zeit bedenkt".

Bis vorgestern Mittag seien in den drei Teststraßen in Bad Aussee, Bad Mitterndorf und Tauplitz bereits rund 800 PCR-Tests durchgeführt worden. Danach sei der Andrang etwas abgeebbt, "aber das war bei den Antigen-Massentests genauso", sagt Leitner. Das Rote Kreuz sei ja erst am Freitag gebeten worden, die Tests zu organisieren. Leitner weiter: "Wir haben das in Windeseile organisiert, das ist ungefähr so wie bei einem Notruf, da weiß man auch nie, was einen erwartet." Sehr viele Testwillige seien ohne Anmeldung gekommen, was allerdings kein wirkliches Problem darstelle.

In der Region leben rund 10.000 Menschen. Leitner rechnet damit, "dass wir auf eine Quote von 40 bis 50 Prozent kommen werden". Möglicherweise sei das Interesse der Bevölkerung auch deshalb größer als bei den Antigen-Massentests, weil die Treffsicherheit der PCR-Tests wesentlich höher sei. Das gebe eine gewisse Sicherheit. Er hoffe jedenfalls, dass die Tests dazu beitragen können, die Ausbreitung des mutierten Virus vielleicht doch regional eingrenzen zu können.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less