Lade Inhalte...

Salzkammergut

Pkw frontal gegen Lkw geprallt: 37-Jähriger schwer verletzt

Von nachrichten.at   19. Oktober 2021 21:33 Uhr

Der beschädigte Pkw nach dem Zusammenstoß.

ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Am frühen Dienstagmorgen kam es in der Vöcklabrucker Gemeinde zum Frontalzusammenstoß eines Pkw mit einem Lkw.

Um kurz vor halb sieben Uhr morgens fuhr ein 50-Jähriger aus Polen mit seinem Lkw auf der Attergau-Landesstraße in Richtung Vöcklamarkt, als es zur Kollision mit dem Pkw des 37-jährigen Vöcklabrucker kam.

Die Unfallstelle am Dienstagmorgen.

Der Mann fuhr zur selben Zeit mit seinem Auto in die entgegengesetzte Richtung und kam aus bisher ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite, wodurch es zum Zusammenstoß mit dem Lkw kam. Der 37-Jährige musste von der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen im Attergau aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde nach Erstversorgung schwerverletzt ins Krankenhaus Vöcklabruck gebracht. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt.

Die Unfallstelle war aufgrund der Fahrzeug-Bergung der Feuerwehr für etwa zwei Stunden gesperrt.

Die Freiwillige Feuerwehr bei den Bergungs-Arbeiten.
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less