Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Paragleiter landete in Gmunden in Bäumen

Von nachrichten.at, 01. Oktober 2023, 20:52 Uhr
Paragleiterin unverletzt aus Baumkrone gerettet
Symbolbild Bild: Wolfgang Spitzbart

GMUNDEN/RIED. Der unverletzte Innviertler wurde mittels einer provisorischen Konstruktion aus Hoflader und Leiter gerettet.

Ein 26-jähriger Paragleiter aus Ried im Innkreis flog am Sonntag gegen 13.30 Uhr – startend vom Grünberg in Gmunden – zum Landeplatz "Mühlibankerl". Dabei bemerkte er einen weiteren Flieger, der ebenfalls den Landeplatz ansteuerte. Der Mann unterbrach sein Manöver abrupt. Der Schirm befand sich dadurch zuerst hinter ihm, klappte aber dann nach vorne, wodurch der 26-Jährige die Kontrolle verlor.

Er landete in den angrenzenden Bäumen, der Schirm verhängte sich in einer etwa 25 Meter hohen Esche. Der Mann blieb unverletzt auf einer Höhe von zehn Metern hängen und konnte sich nicht mehr befreien. Einer seiner Begleiter verständigte die Einsatzkräfte.

Da die Äste brüchig und weit ausgelagert waren, konnte der Mann erst gerettet werden, nachdem auf einem Hoflader eines angrenzenden Landwirtes eine Leiter montiert worden war. Mit dieser provisorischen Konstruktion konnten ein Feuerwehrmann und ein Alpinpolizist den Mann befreien.

mehr aus Salzkammergut

Die Mountainbikewelt blickte wieder auf das Salzkammergut

Nach Blitzschlag: 61-Jähriger stürzt am Donnerkogel vor Augen seines Sohnes in den Tod

Tod im Gewitter: Eine Verkettung von gefährlichen Fehlern

Aus drei Staustufen an der Traun wird ein neues Kraftwerk

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen