Lade Inhalte...

Salzkammergut

ÖVP will in der Region an 30.000 Haustüren klopfen

22. August 2019 00:04 Uhr

ÖVP will in der Region an 30.000 Haustüren klopfen
Spitzenkandidaten Bettina Zopf (3. v. li.) in Gmunden und Christian Mader (re.) in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK, GMUNDEN. Wahlkampfpläne für die Bezirke Vöcklabruck und Gmunden

Der Vorsprung, den die ÖVP in den Umfragen genießt, ist zwar schön für die Partei, birgt aus ihrer Sicht aber die Gefahr, dass viele potenzielle Wähler das Rennen bereits für gelaufen halten und nicht zur Wahl gehen. Die Schwarzen setzen im Wahlkampf deshalb voll auf Mobilisierung – und die Zugkraft ihres Spitzenkandidaten Sebastian Kurz.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren