Lade Inhalte...

Salzkammergut

ÖVP Altmünster schickt Martin Pelzer ins Rennen

Von OÖN   02. März 2021 00:04 Uhr

ÖVP Altmünster schickt Martin Pelzer ins Rennen
Martin Pelzer

ALTMÜNSTER. Der 36-Jährige fordert als Bürgermeisterkandidat im Herbst SPÖ-Amtsinhaberin Feichtinger heraus

Die ÖVP-Fraktion von Altmünster wählte in einer Sitzung am Freitag Martin Pelzer einstimmig zu ihrem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl Ende September. Der 36-jährige Landwirt ist Lehrer am Agrarbildungszentrum Salzkammergut (ABZ) in Altmünster und studierte Umwelt- und Bioressourcenmanagement an der Universität für Bodenkultur in Wien. Pelzer ist Vater von Zwillingstöchtern.

In der Gemeindepolitik engagiert er sich seit zwölf Jahren. Dort ist Pelzer als Bauernbundobmann, Obmann des Ausschusses für Gesundheit, Umwelt und Tourismus sowie als Referent für Schule, Kindergarten und Sport tätig. Bereits im vergangenen September wurde Pelzer von seiner Fraktion zum Vizebürgermeister gewählt. Seither war damit gerechnet worden, dass er als ÖVP-Bürgermeisterkandidat Amtsinhaberin Elisabeth Feichtinger (SPÖ) herausfordern wird. "Das in mich gesetzte Vertrauen ehrt mich sehr", sagte Pelzer nach seiner Kür am Freitag. "Ich freue mich auf die spannenden Aufgaben, die in den nächsten Monaten auf mich warten."

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less