Lade Inhalte...

Neu: Info-Terminals rund um den Attersee

16.Juli 2021

Alle wichtigen Infos sind mit einem Fingertipp erhältlich.
In den Orten Weyregg, Attersee sowie in Schörfling stehen Gästen wie der Bevölkerung ab sofort je ein interaktiver Infoterminal zur Verfügung. Die Infopoints sind rund um die Uhr einsatzbereit und informieren über Unterkunfts- und Gastroangebote sowie Veranstaltungen. Aber auch Fahrplanänderungen und aktuelle Informationen werden vermittelt. Jeder der drei Terminals kann separat mit Informationen bespielt werden. Die Infopoints sind einfach und intuitiv benutzbar, vergleichbar mit einem großen Smartphone oder Tablet. Alle Infopoints können einfach und zentral über das Tourismus.one-Portal verwaltet werden, inklusive aussagekräftiger Nutzungsstatistiken und der Möglichkeit, bei Bedarf Inhalte selbst schnell anzupassen.

Als besonders Highlight kann man sich an den Infoterminals, dank 360 Grad Darstellung, die Region Attersee-Attergau in Vogelperspektive ansehen und davon inspirieren lassen. 

„Infoterminals sind eine moderne und zeitgerechte Informationsquelle für Gäste und ein weiterer wichtiger Schritt in unserer Digitalisierungsoffensive“, sagt Projektleiterin Christiane Poschacher vom Tourismusverband Attersee-Attergau. Die Standorte der Terminals wurden in enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden abgestimmt. Dabei galt es gut frequentierte Plätze zu finden, die auch mit der nötigen Infrastruktur ausgestattet sind. Der digitale Touchpoint ist in Weyregg beim Gemeindeamt, in Schörfling bei der Agerbrücke und in Attersee beim Musikpavillon zu finden.

Verwirklicht wurden die Info-Terminals als REGATTA-Leader-Projekt mit Hilfe von EU-Fördergeldern.

copyright  2021
22. September 2021