Lade Inhalte...

Salzkammergut

Nationalratswahl: Gerhard Kaniak führt die FPÖ-Liste im Wahlkreis an

Von OÖN   16. August 2019 00:04 Uhr

Nationalratswahl: Gerhard Kaniak führt die FPÖ-Liste im Wahlkreis an
Das sind die FPÖ-Wahlkandidaten des Bezirks Vöcklabruck.

VÖCKLABRUCK. Der Schörflinger Politiker gibt der ÖVP Schuld am Scheitern der Regierung

Die Freiheitlichen im Bezirk Vöcklabruck gehen mit zwei Frauen und drei Männern in die Nationalratswahl. Angeführt werden sie vom bisherigen Nationalratsabgeordneten Gerhard Kaniak aus Schörfling am Attersee, der auch Spitzenkandidat des Wahlkreises Hausruckviertel ist. Weiters scheinen aus dem Bezirk Vöcklabruck auf der Kandidatenliste der Vizebürgermeister von Regau, Arthur Kroismayr (7. Listenplatz), die Vizebürgermeisterin von Vöcklamarkt, Eva Striedinger (Platz 10), der Vizebürgermeister von Mondsee, Rüdiger Frauenschuh (Platz 13), sowie die stellvertretende Parteiobfrau der FPÖ Lenzing, Karoline Holzer (Platz 14), auf.

"Unser Ziel muss es sein, den eingeschlagenen Reformweg weiterzugehen, das erwartet sich die Bevölkerung. Dass wir mittendrin gestoppt wurden, lag nicht nur an einem Video", erklärt Gerhard Kaniak. Aus seiner Sicht war das Auflösen der Koalition eine kurzsichtige Aktion der ÖVP, die Neuwahlen angepeilt habe.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less