Lade Inhalte...

Salzkammergut

Mutter ärgerte sich über Kinderbücher und erfand "Kloa Stritzi"

Von Andrea Endt  15. Juli 2022 10:16 Uhr

Da Kloa Stritzi
Stefanie Schwarz aus Bad Goisern schrieb das erste Kinderbuch mit Salzkammergut-Dialekt.

BAD GOISERN. Weil sie ihrem Kind nicht mehr von "Matschpfützen" vorlesen wollte, schrieb eine junge Mama aus Bad Goisern ein Kinderbuch im Dialekt. Ein Exemplar von "Da kloa Stritzi" können Sie gewinnen.

Kinderbücher sollen berühren, belustigen oder eine schöne Botschaft vermitteln. Nur werden sie oft vom Englischen übersetzt oder mit in Deutschland üblichen Ausdrücken geschrieben. "Mein Bub und ich lesen viel von 'Matschpfützen', 'Pfötchen' oder 'Ferkelchen' – dabei würde ich das so wahrscheinlich nie sagen“, sagt Stefanie Schwarz. Die Texterin aus Bad Goisern wurde daher selbst aktiv: "Das Problem ist nicht, dass es zu wenig Kinderbücher gibt. Das Problem ist, dass es noch keines in unserem Dialekt gibt“, so Schwarz. Gemeinsam mit Illustrator Wolfgang Menschhorn brachte die 34-Jährige daher das Buch "Da kloa Stritzi. Abenteuer ausm Salzkammergut“ heraus. 

Da Kloa Stritzi
Wolfgang Menschhorn und Stefanie Schwarz brachten den kleinen "Stritzi" zu Papier.

"Da kloa Stritzi“ erzählt die Geschichten eines liebenswerten Lausbuben (im Oberösterreichischen gern "Stritzi" genannt) und seiner Katze Minki. Miteinander erleben sie Abenteuer und lernen voneinander. Und zwar im Dialekt des Salzkammerguts. "Minki beschwert sich beispielsweise, dass sie nicht weiterwandern mag und sagt 'Mi gfreits neama'", sagt die Autorin.

Anregung zu den Geschichten und den Dialektwörtern holte Schwarz sich auch von älteren Menschen aus der Region. "Viele haben sich wirklich darüber gefreut, dass es manche Ausdrücke in der heutigen Zeit in ein Kinderbuch schaffen. Vieles wird ja nach und nach vergessen." Damit das nicht so schnell passiert, finden Leser für alle kursiv geschriebenen Wörter am Ende des Buches eine Übersetzung. "Unser Dialekt ist einzigartig und besonders. Dafür sollten wir uns nie schämen müssen. Schon gar nicht vor den eigenen Kindern“, ist Schwarz überzeugt.

Da Kloa Stritzi
Am Ende des Buches gibt es eine Übersetzungshilfe.

„Da kloa Stritzi. Abenteuer ausm Salzkammergut“ erscheint im A5 Format, mit Hardcover auf 48 Seiten. Das Buch kostet 16,99 Euro und kann bestellt werden unter www.schwarzaufweiß.xyz oder per Mail an steffi-schwarz@gmx.at. Außerdem ist es in einigen Geschäften im Salzkammergut erhältlich.

Wie das Buch entstand, sehen Sie im Video:

Gewinnspiel

Die OÖNachrichten verlosen ein Exemplar von "Da kloa Stritzi". Hier können Sie mitmachen:

Kinderbuch "Da kloa Stritzi" gewinnen!

Das Gewinnspiel endet am 1. August. Der Gewinner wird schriftlich verständigt. Eine Barablöse ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten die AGB der OÖNachrichten Die Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass, bis auf jederzeitigen Widerruf, ihre angegebenen Daten von den OÖNachrichten zum Zwecke von Direktwerbung gespeichert und verwenden werden dürfen. Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.nachrichten.at/datenschutz.


Bitte melden Sie sich an, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Benutzername:
Passwort:

Artikel von

Andrea Endt

Online-Redakteurin

Andrea Endt

33  Kommentare 33  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung