Lade Inhalte...

Salzkammergut

Mode und Alltagskunst: "Franz" entwirft sogar seine Geschirrtücher

Von Karin Haas  16. September 2021 00:04 Uhr

BAD ISCHL. Früher Red Bull in Fuschl, heute Atelier in Bad Ischl: Ibo Soliman ist dem Design verfallen

  • Lesedauer < 1 Min
Er heißt Ibo Soliman, ist ein waschechter Oberösterreicher und wuchs in Pregarten im Mühlviertel auf: "Meine Mutter hat immer für uns genäht", sagt der heutige Modedesigner mit ägyptischen Wurzeln väterlicherseits. Doch bis zum "Atelier Franz", das Soliman mit seinem Kompagnon Christian Mühlbacher in Bad Ischl betreibt, war es ein weiter Weg. Die Modeschule in Ebensee war noch die leichtere Übung. Dass ein Soziologie-Studium an der Uni Linz vor der Karriere als Mode-Designer dazwischenkam, ist