Lade Inhalte...

Salzkammergut

Mit Motorrad vor Polizei geflüchtet: 17 Anzeigen für 16-Jährigen

Von nachrichten.at   15. Juni 2019 22:19 Uhr

SCHWANENSTADT. Nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei wird ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land in 17 Fällen angezeigt.

Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Sonntag. Gegen 21.20 Uhr bemerkte ein Polizist einen Motorradfahrer mit einem blauen Scheinwerferlicht auf der Römerbergstraße in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck).

Der Beamte gab dem Lenker daraufhin ein eindeutiges Zeichen, um stehen zu bleiben. Das ignorierte der Bursche aber, und stieg weiter aufs Gas. Kurze Zeit später konnte er in einer Hauseinfahrt gestoppt werden. Dabei wurden weitere Übertretungen festgestellt, teilte die Polizei am Samstag mit. 

Der 16-Jährige Führerschein-Neuling, der gerade die Ausbildung für den B-Führerschein macht, soll sich bei der Kontrolle "vollkommen uneinsichtig" gezeigt haben. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less