Lade Inhalte...

Salzkammergut

Millioneninvestition von Viega in Seewalchen

Von OÖN   12. Juli 2019 00:04 Uhr

Millioneninvestition von Viega in Seewalchen
Vertreter von Politik und Wirtschaft griffen zum Spaten.

SEEWALCHEN AM ATTERSEE. Der deutsche Installationstechnik-Produzent errichtet ein neues Seminarzentrum am Attersee.

Der Spatenstich für eine Millioneninvestition des deutschen Konzerns Viega wurde am Dienstag in Seewalchen gefeiert. Das 120 Jahre alte Unternehmen produziert Installationstechnik für den Sanitär- und Heizungsbereich und beschäftigt weltweit mehr als 4000 Mitarbeiter.

In Seewalchen entsteht nicht nur der Neubau der Österreich-Niederlassung, sondern auch ein modernes Seminarcenter, in dem Viega-Kunden aus ganz Österreich der neueste Stand der Installationstechnik vermittelt wird. Das Gebäude selbst soll zeigen, was geht: Durch Nutzung regenerativer Energien wird es mehr Wärme und Strom erzeugen, als es selbst braucht.

Bisher fanden Viega-Seminare im alten Seewalchener Standort am Raiffeisenplatz statt. Doch mit rund 1000 Seminarteilnehmern im Jahr erreichte der alte Standort die Kapazitätsgrenze.

"Die Region wird vom Neubau profitieren, denn unsere Seminare ziehen auch außerhalb der Urlaubssaison Gäste in den Ort", versprach Konzernchef Walter Viegener bei der Spatenstichfeier.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less