Lade Inhalte...

Salzkammergut

Medaillenregen für SVV Vöcklabruck

Von OÖN   21. Oktober 2021 00:04 Uhr

Medaillenregen für SVV Vöcklabruck
100-Meter-Schmetterling-Dreifachsieg: Marie Marschall, Pia Part, Sara Maric

VÖCKLABRUCK. Der Schwimmverein sicherte sich bei der Landesmeisterschaft 64 Medaillen

Ein deutliches Statement setzte der Schwimmverein Vöcklabruck bei den OÖ Hallenlandesmeisterschaften in Traun. Mit sage und schreibe 64 Medaillen platzierte sich das SVV-Team hinter dem ASV Linz und dem Welser TV 1862 auf dem hervorragenden dritten Rang im Medaillenspiegel. Insgesamt schafften es 24 SVV-Aktive auf das Podest.

Das Mädchen-Staffelteam (Sara Maric, Zoe Schneider, Sarah Föttinger, Marie Marschall/Pia Part) in der AK 15 u. jünger holte sich souverän Gold über 4 × 50 m Freistil und in einem Herzschlagfinale und mit nur 29 Hundertstelsekunden Vorsprung über 4 × 50 m Lagen nochmal den ersten Rang.

Vor allem die Jüngsten (AK 11) ließen es in Traun ordentlich krachen. Maria Maak war kaum zu bremsen und errang viermal (!) Gold und zweimal Silber, wobei sie jedes Mal ihre persönliche Bestzeit pulverisierte. Bei den Burschen schwamm Herbert Motz zu drei Goldmedaillen. Sehr stark zeigte sich auch Sophie Burgstaller mit einer Silbernen und zwei Bronzenen. Jana Sun schwamm souverän zu Rang zwei über 100 Meter Brust.

Einen Rekord ließ die Herren-Staffel über 4 × 50 Meter Lagen in der Besetzung Patrik Lenzeder, Paul Part, Yorik Anzengruber und Jakob Stetina purzeln. Die starke Zeit von 1:49,61 bedeutete neuen SVV-Vereinsrekord.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less