Lade Inhalte...

Salzkammergut

Laakirchen bekam eine E-Tankstelle

07. Juli 2020 00:04 Uhr

LAAKIRCHEN. Besitzer von Elektroautos können ab jetzt beim Rathaus von Laakirchen tanken.

Die Stadtgemeinde richtete dort zwei Ladestationen mit elf beziehungsweise 22 Kilowatt ein. Der Energie- und Umweltausschuss unter Vizebürgermeister Jens Baumgartner (FPÖ) wählte als Stromlieferant das Unternehmen Ella, das seine Stationen mit Ökostrom bespeist. Getankt werden kann mit Ella-Ladekarten und Partner-Apps. "Es gibt immer mehr Menschen, die elektronisch betriebene Fahrzeuge nutzen", sagt Bürgermeister Fritz Feichtinger. "Der Bedarf an zeitunabhängig nutzbaren und schnellen Ladestationen ist deshalb groß."

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less