Lade Inhalte...

Salzkammergut

Künstler dürfen in der Atterseeregion ein Schiff und Züge neu gestalten

Von   03. August 2022 00:04 Uhr

Künstler dürfen in der Atterseeregion ein Schiff und Züge neu gestalten
Das Motorschiff Stadt Vöcklabruck am Attersee und eine Garnitur der Attersee-Bahnlinie

ATTERSEE AM ATTERSEE. Stern & Hafferl ruft zu einem Künstlerwettbewerb zu den Themen Klimt und Mahler auf.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Im Jahr 2007 stach das Motorschiff Stadt Vöcklabruck als erstes Kunstschiff zum Thema Gustav Klimt am Attersee in See. Jetzt, 15 Jahren später, will das Verkehrsunternehmen Stern & Hafferl sein Flaggschiff am Attersee künstlerisch neu gestalten und die Triebwagen der Atterseebahn einbinden – und zwar in Form eines künstlerischen Wettbewerbs zum Thema Gustav Maler und Gustav Klimt. Dies alles passiert im Hinblick auf die Europäische Kulturhauptstadt 2024.