Lade Inhalte...

Salzkammergut

Kollision in Laakirchen forderte zwei Verletzte

Von nachrichten.at   25. Oktober 2021 19:25 Uhr

LAAKIRCHEN. Bei einem Unfall auf der B144 in Laakirchen (Bezirk Gmunden) wurden zwei Autolenker - eine 24-jährige Frau und ein 49-jähriger Mann - verletzt.

Der 49-Jährige aus dem Bezirk Gmunden wollte am Montag um 15.42 Uhr von der Dr. Linsinger Straße nach links auf die Bundesstraße einbiegen. Dabei dürfte er den Pkw der 24-Jährigen übersehen haben. Die junge Frau aus dem Bezirk Wels-Land war Richtung Roitham unterwegs, als es zu dem Zusammenprall kam. Das Auto des 49-Jährigen wurde über die Straße gegen eine Bushaltestelle geschleudert, der Pkw der 24-Jährigen kam 57 Meter weiter zum Stillstand. Beide wurden mit Verletzungen ins Salzkammergut Klinikum nach Gmunden gebracht. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less