Lade Inhalte...

Salzkammergut

Klimabündnis-Pfarre

Von OÖN   05. August 2022 00:04 Uhr

VÖCKLABRUCK. Die Evangelische Pfarre Vöcklabruck engagiert sich.

Das heurige Jahr steht bei Österreichs evangelischen Pfarrgemeinden unter dem Leitgedanken der Schöpfungsverantwortung. Auch die evangelische Pfarrgemeinde Vöcklabruck bildete ein Kernteam, das Möglichkeiten auslotet, Verantwortung für die Schöpfung zu übernehmen.

Der erste logische Schritt war der Beitritt zum Klimabündnis. Am Dienstag unterzeichnete Pfarrer Markus Lang den Beitrittsvertrag. Zuvor wurde mit dem Klimabündnis OÖ bereits eine Klimabilanz für die Pfarrgemeinde erhoben, eine Blumenwiese vor dem neuen Gemeindezentrum gesät, eine Mitfahrinitiative für den Sonntagsgottesdienst gestartet und eine Photovoltaikanlage geplant. Im Herbst folgen weitere Veranstaltungen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

1  Kommentar 1  Kommentar

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung