Lade Inhalte...

Salzkammergut

Junge Leute packten im Sozialmarkt an

Von OÖN   26. Mai 2020 00:04 Uhr

Junge Leute packten im Sozialmarkt an
Helfer im Sozialmarkt

VÖCKLAMARKT. Wegen der Schutzbestimmung für Menschen über 65 Jahre stand der Rotkreuz-Markt in der Coronakrise plötzlich fast ohne Mitarbeiter da.

Auch der Zubringerdienst von Frankenmarkt, Frankenburg und St. Georgen musste wegen Infektionsgefahr im Bus eingestellt werden. Da sprangen engagierte junge Leute in die Bresche, die sofort ihre Hilfe anboten. Zusammen mit den RK-Markt-Mitarbeitern Julia Raudaschl, Roman Langsteiner und Zivi Mario Lassl gelang es, den Markt einmal in der Woche offen zu halten.

Ab 2. Juni ist der Sozialmarkt Dienstag und Freitag von 14 bis 16.30 Uhr geöffnet. Es dürfen maximal drei Kunden im Geschäft sein, die eine Mund-Nase-Schutzmaske tragen müssen. Für gefährdete Personen können auch Familienangehörige nach Vorlage der Einkaufsberechtigung einkaufen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less