Lade Inhalte...

Salzkammergut

Jugendliche sammeln Abfall im Salzkammergut

Von OÖN   30. Juli 2020 00:04 Uhr

Jugendliche sammeln Abfall im Salzkammergut
Einsatz für die Natur

SALZKAMMERGUT. Die Aktion "Saubere Alpen" des Österreichischen Alpenschutzvereins findet heuer in unserer Region statt

Gemeinsam mit zehn jugendlichen Helfern sammeln Mitglieder des Österreichischen Alpenschutzverbandes diese und nächste Woche Müll im Salzkammergut. Die Aktion "Saubere Alpen" begann am Montag in Gosau und Bad Goisern. Der Aktionsradius reicht aber von den Seen im äußeren Salzkammergut bis zum Dachsteinmassiv. Einsatzziele sind Wander- und Höhenwege, Ausflugsziele, Badegewässer sowie Abschnitte stark befahrener Straßen.

Seit den 70er Jahren setzt die Aktion "Saubere Alpen" in den Bergregionen Österreichs ein Zeichen für die Umwelt. Dabei konnten bereits hunderte Lkw-Ladungen an Müll, darunter große Mengen an Hüttenablagerungen, eingesammelt und geregelt entsorgt werden. Während in den ersten Jahrzehnten der Schwerpunkt vor allem auf der Beseitigung von Müllkippen und Kleindeponien bei Berghütten lag, werden aufgrund veränderter Wegwerfgewohnheiten (sensiblerer Hüttenbetreiber) jetzt auch verstärkt Erholungsgewässer und Straßenabschnitte miteinbezogen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less