Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
    '

Jugendliche küssen zwei alte Salzkammergut-Wirtshäuser wieder wach

Von Edmund Brandner,  16. November 2023 17:18 Uhr
Schülerinnen und Schüler der Don Bosco Schulen Vöcklabruck werden in Gmunden das ehemalige „Gasthaus zum Rosenkranz“ bespielen. Bild: ebra

GMUNDEN, BAD ISCHL. Der "Gasthof zum Rosenkranz" und das Bad Ischler Bahnhofsrestaurant öffnen 2024 ihre Pforten.

Unter dem Titel „Wirtshauslabor“ werden im Kulturhauptstadtjahr Gasthäuser im Salzkammergut neu belebt – mit Stammtischen, Lesungen und Musik. Auch die hiesige Wirtshauskultur soll 2024 einen Impuls bekommen. Spektakulär ist ein Projekt mit Jugendlichen: Schülerinnen und Schüler der Don Bosco Schulen Vöcklabruck und der Tourismusschulen Bad Ischl dürfen im Rahmen ihres Unterrichts ein Jahr lang selbst zwei Wirtshäuser betreiben. Betreut werden sie dabei von zwei