Lade Inhalte...

Salzkammergut

Ischler Erfolge bei Bewerb in Zeltweg

Von OÖN   17. Mai 2022 00:04 Uhr

BAD ISCHL. Vergangenes Wochenende fand in Zeltweg (Stmk.) das mit 590 Startern aus zwölf Nationen größte in Österreich veranstaltete Judoturnier statt: der Internationale Austrian Cup.

Am Samstag waren sieben Judoka der ASKÖ Bad Ischl am Start. Größte Erfolge waren Michaela Ellmauers Goldmedaille in der Altersklasse U14 und die Silbermedaille von Tobias Fritzenwallner in der Kategorie U12.

Am Sonntag startete Sarah Lippert sowohl in der Klasse U18 als auch in der U21. In beiden Kategorien zeigte sich das Ausnahmetalent von seiner besten Seite, gewann alle Kämpfe vorzeitig und nahm somit gleich zwei Pokale mit nach Hause. Trainer Markus Bruckschlögl: "Der gesamte Verein und ich als Coach wünschen Sarah bei ihrem Europacup-Einsatz in Polen das Allerbeste und viel Erfolg."

0  Kommentare 0  Kommentare