Lade Inhalte...

Salzkammergut

Interaktive 360-Grad-Tour durch das Mondseeland

Von OÖN   03. Oktober 2019 00:04 Uhr

MONDSEE. "Emotionale, einzigartige Inszenierung" soll Urlaubsdestinationen präsentieren und Gäste anlocken.

Spannende Perspektiven, hochauflösende Bilder und Interaktivität auf allerhöchstem Niveau verspricht das in Wien ansässige Unternehmen "360? Perspektiven". Ziel ist eine internetbasierende optimale Form der Präsentation von Urlaubsdestinationen.

Thomas Ebner, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mondsee–Irrsee, war auf der Suche "nach einer Möglichkeit, die Schönheit und Vielfalt unserer Region online und auf Messen erlebbar zu machen", wie er selbst sagt, und entschied sich für das Präsentationskonzept von "360? Perspektiven" als Lösung.

Neben der klassischen Integration der Tour auf der Internet-Website mondsee.salzkammergut.at wurde der erstellte Content auch anderweitig eingesetzt. Ob mit VR-Brille beim internationalen Event "Salzkammergut meets Köln" oder mittels kreativen Lead-Generierungs-Gewinnspielen bis zu erhöhten Nutzerzahlen und Interaktionen beim Social-Media-Einsatz: Obwohl erst seit kurzem im Einsatz, wurde die Tour bereits von Zigtausenden Usern aufgerufen. Weitere Details dazu unter 360perspektiven.com/mondseeland – zur interaktiven 360-Regions-Tour geht es unter www.360mondseeland.at

Gerald Stöllnberger, Geschäftsführer von "360? Perspektiven": "Der Nutzen unserer 360-Grad-Touren liegt klar auf der Hand. Diese hoch emotionale, einzigartige Inszenierung aus landschaftlicher, kultureller und kulinarischer Sicht lockt die Gäste an."

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less