Lade Inhalte...

Salzkammergut

In Gosau lockt die "Woche der Ballone"

17. Januar 2019 00:04 Uhr

In Gosau lockt die "Woche der Ballone"
Unter kristallklarem Himmel ging gestern die "Nacht der Ballone" über die Bühne.

GOSAU. Am Fuß des Dachsteins geht diese Woche die traditionelle Alpentrophy der Ballonfahrer über die Bühne. 17 Kapitäne reisten mit ihren Fluggeräten an, um damit in die kalte Winterluft aufzusteigen.

Der Höhepunkt, die "Nacht der Ballone", ging bereits gestern über die Bühne. Beim sogenannten "Ballonglühen" wurden mit Einbruch der Dunkelheit die Ballone fahrfertig aufgerüstet und durch Betätigung des Brenners mit heißer Luft gefüllt und aufgerichtet. Durch die Flammen der Brenner wurden die Ballonhüllen von innen beleuchtet, sodass die Ballone zu "glühen" begannen – von Ballonliebhabern auch "Night Glowing" genannt.

Heute um 9 Uhr starten die Ballone noch einmal zu einem letzten Flug, der freilich schon seit Wochen ausgebucht ist. Gestern Nachmittag wurde noch fieberhaft an der Räumung der in den vergangenen Tagen gesperrten Straße von Gosaumühle nach Gosau gearbeitet. Am frühen Abend konnte sie wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Für den Rest der Woche dürfte das Wetter weitere Flüge verhindern.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less