Lade Inhalte...

Salzkammergut

In der Maximilianstube wird der Ofen nicht kalt

Von OÖN   26. November 2020 01:04 Uhr

In der Maximilianstube wird der Ofen nicht kalt
Wirtin Sabine Eisner

ALTMÜNSTER. Liefer- und Abholservice im Qualitätswirtshaus

"Der erste Lockdown war furchtbar, aber mittlerweile haben wir schon Routine", sagt Sabine Eisner. Die Wirtin der Altmünsterer Maximilianstube bietet in diesen Wochen ihre Speisen (und edlen Tröpferl) im Abhol- und Lieferservice an und ist auch auf der OÖN-Plattform "Wirtshaus to go" (nachrichten.at) dabei.

Chefkoch Florian Eckmann orientiert sich auch im eingeschränkten Betrieb (mit leichten Abweichungen) an der gewohnten Speisekarte des Hauses, die Bandbreite ist also groß – von Bratenvariationen an Wochenenden bis hin zu fein-bunten Wirtshaus-Tapas.

Vor allem die Stammgäste der Maximilianstube holen sich täglich (nur Montag ist Ruhetag) ihre Menüs bei Sabine Eisner ab. Dank des Abholservice haben aber auch viele neue Gäste den Qualitätsbetrieb entdeckt. "Die Umsatzeinbußen sind enorm", sagt Eisner. "Aber wir können auf diese Art zumindest die Fixkosten abdecken."

Die Öffnungszeiten der Maximilianstube in diesen Tagen: Dienstag bis Samstag 12 bis 19 Uhr, Sonntag 12 bis 15 Uhr. Bestellungen sind unter der Telefonnummer 0664 / 1821 188 möglich. Webtipp: www.maximilianstube.at

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less