Lade Inhalte...

Salzkammergut

"Ich könnte jeden Tag über ein Essen schwärmen, weil es jeden Tag gut ist"

07. Mai 2021 00:04 Uhr

BAD GOISERN. Ein Goiserer Brüderpaar bekocht Österreichs Männer- und Frauen-Fußballnationalteams.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Seit der U20-Männer-WM 2011 in Kolumbien ist der Goiserer Steegwirt Fritz Grampelhuber (37) als Koch beim Österreichischen Fußballbund nicht mehr wegzudenken. Vor drei Jahren bekam er Unterstützung von seinem Bruder Tamino (29). Die Salzkammergut-Nachrichten sprachen mit den beiden und dazu mit dem aus Salzburg stammenden LASK- und Nationalteam-Tormann Alexander Schlager (25). Manche Sequenzen waren nahezu kabarettreif.