Lade Inhalte...

Salzkammergut

Hotel wirbt mit Vier-Tage-Woche um Personal

28. Oktober 2021 12:00 Uhr

Das „Familux Resort Dachsteinkönig“ in Gosau reagiert auf eine Umfrage unter dem Personal.

GOSAU. Der Personalmangel in der Hotelerie hat das Gosauer Hotel Dachsteinkönig dazu animiert, ein neues Arbeitszeitmodell anzubieten.

Die Hotelbranche leidet unter Personalmangel. Zu den wichtigsten Ursachen zählen die unregelmäßige Arbeitszeiten sowie Wochenend- und Feiertagsdienste. Das Management des Familienhotels Dachsteinkönig in Gosau reagiert darauf jetzt. „Wir haben den 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unseren drei Hotels zugehört und eine große Umfrage in Bezug auf ihre Wünsche und ihre Zufriedenheit gemacht“, sagt Geschäftsführer Florian Mayer.

Ganz oben auf der Wunschliste der Mitarbeiter steht eine ausgewogene Work-Life-Balance. „Das hat uns dazu bewogen, mit Beginn der Wintersaison in unseren Hotels die Vier-Tage-Woche anzubieten“, so Mayer. „Das bedeutet 40 Stunden aufgeteilt auf vier Tage und drei Tage frei für all jene, die das möchten.“ Zu der umfassenden Initiative zählen neben der Vier-Tage-Woche auch die Einführung einer firmeninternen Akademie mit mehr als 90 Kursen pro Jahr, die dem Wunsch nach mehr Weiterbildungen nachkommt, sowie Sonntagsprämien und geplante Sabbaticals.

Die firmeninternen Fortbildungsangebote der Familux Academy richten sich an alle, vom Lehrling über den Koch, vom Housekeeping bis zum pädagogischen Personal in den Kids-Clubs. „Wir sehen uns in der Verantwortung, Menschen Entwicklungschancen zu geben“, sagt Mayer. „So kann sich ein Servicemitarbeiter bis ins Management hocharbeiten und muss dabei nicht einmal den Arbeitgeber wechseln. Die größte Innovation der Academy ist ein 18-monatiges Führungskräftetraining, das unseren Talenten eine Ausbildung auf höchstem Niveau ermöglicht und sie für einen Management-Posten in einem unserer Resorts qualifiziert.“

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

16  Kommentare expand_more 16  Kommentare expand_less