Lade Inhalte...

Salzkammergut

Herbert Motz räumte ab

Von OÖN   04. August 2022 00:04 Uhr

Herbert Motz räumte ab
Der Zwölfjährige ist kaum zu schlagen.

VÖCKLABRUCK. Vier Medaillen bei Schwimm-Staatsmeisterschaft

Unglaubliche Leistungen liefert derzeit Herbert Motz vom Schwimmverein SV Vöcklabruck ab. Bei der Nachwuchs-Staatsmeisterschaft in Enns erkämpfte sich der Zwölfjährige innerhalb von nur drei Tagen gleich vier Medaillen.

Nachdem Motz über 200 Meter Freistil die Bronzemedaille erobern konnte, gewann er im 100- Meter-Brust-Finale die Goldmedaille in seiner Altersklasse. Tags darauf wurde er auch über 200 Meter Brust Nachwuchsstaatsmeister.

Komplettieren konnte Motz seine Leistungen mit zwei A-Final-Qualifikationen über 100 Meter Freistil und 200 Meter Lagen. In beiden Bewerben steigerte er sich ein weiteres Mal, und als Draufgabe schnappte er sich Bronze über die 100 Meter Freistil.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung