Lade Inhalte...

Salzkammergut

Hatschek-Prozess geht im April über die Bühne

19. Februar 2021 10:54 Uhr

PINSDORF, GMUNDEN. Die klagenden Gemeinden sind optimistisch.

  • Lesedauer < 1 Min
Im Rechtsstreit zwischen dem Hatschek-Zementwerk in Pinsdorf und den vier Anrainergemeinden Gmunden, Pinsdorf, Altmünster und Ohlsdorf steht der erste Gerichtstermin fest: Die Verhandlung findet am 14. April am Gmundner Bezirksgericht statt. Die Bürgermeister sind ebenso als Zeugen geladen wie der Amtsleiter der Gemeinde Pinsdorf sowie Vertreter des Zementwerks und des Bürgerbeirats.