Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Hallstatt bastelt sich einen neuen Nahversorger

Von Edmund Brandner,  19. November 2023 13:55 Uhr
Die Hallstätter wollen wieder zu normalen Preisen einkaufen. Bild: BARBARA GINDL (APA/BARBARA GINDL)

HALLSTATT. Der bestehende Supermarkt orientiert sich an Touristen und ist vielen Einheimischen zu teuer.

Es gibt einen kleinen Supermarkt in Hallstatt. Doch dessen Betreiber hat sein Angebot an den Massentourismus angepasst und verkauft Produkte zu so hohen Preisen, dass einheimische Kunden sich über den Tisch gezogen fühlen. Die Gemeinde organisiert deshalb wöchentliche Einkaufstaxifahrten nach Bad Goisern, damit sich die Bevölkerung dort mit Lebensmitteln zu Normalpreisen versorgen kann.