Lade Inhalte...

Salzkammergut

Grüne wollen die Motorbootsperre auf das ganze Sommerhalbjahr ausdehnen

08. Juli 2020 00:04 Uhr

Grüne wollen die Motorbootsperre auf das ganze Sommerhalbjahr ausdehnen
Boote mit Verbrennungsmotor dürfen auf den Salzkammergutseen bis Ende Juni und ab September fahren.

ATTERSEE, TRAUNSEE, WOLFGANGSEE. ÖVP und FPÖ lehnten im Landtag den Antrag einer Gmundner Abgeordneten jedoch ab.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Seit Anfang Juli gilt auf dem Attersee, dem Traunsee und dem Wolfgangsee wieder eine zweimonatige Sperre für Boote mit Verbrennungsmotor – und wie immer nutzten viele Freizeitkapitäne die letzten Junitage, um noch einmal mit Vollgas über das Wasser zu brettern.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper