Lade Inhalte...

Salzkammergut

Gmundner Sommerkindergarten: Schwierige Suche nach Personal

28. Mai 2022 00:04 Uhr

GMUNDEN. Seit vielen Jahren unterstützt die Stadtgemeinde Gmunden berufstätige Eltern während der Hauptferien der Kindergärten und Krabbelstuben im August mit dem Angebot eines Sommerkindergartens und einer Sommerkrabbelstube.

Heuer gestaltet sich das allerdings nicht einfach, denn aufgrund der großen Belastungen durch Corona in den vergangenen zwei Jahren und der knappen Ressourcen war es schwierig, Betreuerinnen zu finden. Dennoch kann ein Sommerkindergarten für Kindergartenkinder im August angeboten werden.

Voraussetzung für eine Saison-Kinderbetreuungseinrichtung ist laut Bürgermeister Stefan Krapf und Stadträtin Birgit Zwachte die völlige rechtliche Trennung vom Stammbetrieb, also dass ausschließlich externes Personal eingesetzt werden dürfe. Damit kann die Stadtgemeinde für drei Wochen Kindergartenkindern eine Betreuung anbieten. Für die Krabbelstubenkinder konnte allerdings trotz intensiver Suche kein Personal gefunden werden.

0  Kommentare 0  Kommentare