Lade Inhalte...

Salzkammergut

Gmundner demonstrieren gegen Parkplatzprojekt

Von Edmund Brandner  11. Mai 2022 07:57 Uhr

GMUNDEN. Rechtlich gesehen könnten die Bauarbeiten für das geplante Hotel beim Landschloss Ort jederzeit beginnen. Die entsprechenden Baubescheide liegen vor.

  • Lesedauer < 1 Min
Das gilt auch für den umstrittenen Hotelparkplatz, der im Auwald neben dem bestehenden Toskana-Parkplatz errichtet werden soll. Für 227 Stellplätze werden 5800 Quadratmeter Wald gerodet. Der Baubescheid wurde bereits im Vorjahr von Gmundens Bürgermeister Stefan Krapf (ÖVP) ausgestellt. "Die rechtlichen Grundlagen waren gegeben", sagt er.