Lade Inhalte...

Salzkammergut

Gmundner Brüderpaar erkämpfte sich den Staatsmeistertitel im Rudern

21. Oktober 2020 00:04 Uhr

Gmundner Brüderpaar erkämpfte sich den Staatsmeistertitel im Rudern
Sebastian und Thomas Gruber mit ihrem Trainer Michael Kaltenbrunner

GMUNDEN. Nach verpasster EM ein Triumph für Sebastian (17) und Thomas Gruber (18).

Wieder einmal hat der traditionsreiche Gmundner Ruderverein (GRV) Staatsmeister hervorgebracht. Sebastian (17) und Thomas Gruber (18) erkämpften sich bei den Österreichischen Meisterschaften an der Neuen Donau in Wien am Wochenende Goldmedaillen im Zweier (ohne Steuermann) auf 2000 Meter. Überhaupt dominierte Oberösterreich die Bewerbe. Mit insgesamt 18 Medaillen waren die Ruderer unseres Bundeslandes mit Abstand die erfolgreichsten in Wien.

Für die beiden Gmundner ist der Staatsmeisterschaftstitel eine besondere Genugtuung, denn bei der Europameisterschaft in Serbien vor zwei Wochen wären sie ebenfalls als Favoriten angetreten – wenn das Coronavirus nicht dazwischengekommen wäre. Der Österreichische Ruderverband beschloss – so wie die meisten westeuropäischen Verbände – seine Ruderer aus Sicherheitsgründen nicht nach Serbien zu schicken.

Baff sind die Gmundner besonders über die Leistung des jüngeren der beiden Gruber-Brüder. Sebastian rudert seit vier Jahren bei Wettkämpfen und wurde in dieser Zeit in jeder Klasse Staatsmeister. Besonders GRV-Jugendtrainer Michael Kaltenbrunner ist stolz auf "seine" Buben. Er empfindet ihre jüngsten Erfolge quasi als Abschiedsgeschenk, denn nach zwölf Jahren beendet der 70-Jährige jetzt seine Trainertätigkeit. Er verabschiedet sich mit einem Wunsch: "Ich würde mich freuen, wenn unser Verein in Zukunft noch mehr Energie in die Nachwuchsarbeit stecken würde", sagt er. (ebra)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less