Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Gewitterwarnung: Salzkammergut-Open-Air startet früher

Von nachrichten.at, 05. Juli 2024, 17:31 Uhr
Salzkammergut Open Air
(Archivbild) Bild: Reinhard Winkler

GMUNDEN. Das Konzert des Brucknerorchesters startet am Samstag schon um 17.30 Uhr.

Wetterbedingt muss der Beginn des Samstag-Konzerts im Rahmen des Salzkammergut-Open-Air 2024 des Bruckner Orchesters Linz im Rahmen der Salzkammergut Festwochen Gmunden auf die neue Beginnzeit am Samstag, 6. Juli um 17.30 Uhr, vorverlegt werden.

Die Wetterdienste sagen für Samstag in Gmunden ab ca. 20 Uhr Gewitter und Sturmböen voraus. "Das Bruckner Orchester Linz möchte den 1500 Besuchern freilich das einmalige Konzertereignis bieten, auf das sich freuen", teilten die Verantwortlichen am Freitag mit. Weil die Meteorologen bis zum frühen Abend sonniges und trockenes Sommerwetter prognostizieren, wird der Konzertbeginn im Sinne des Publikums vorverlegt. 

  • Neues Datum: 6. Juli 2024, 17.30 Uhr
  • Einlass ab 16.00 Uhr
  • Toscanapark Gmunden

Das Orchester ersucht um eine zeitgerechte Anreise am Open-Air-Gelände spätestens gegen 17 Uhr. Das Programm soll pünktlich um 17.30 Uhr beginnen. Bei der Anfahrt ist zu beachten, dass der Toskana-Parkplatz aufgrund des Badewetters noch ausgelastet sein dürfte. Als Alternative böte sich der Parkplatz beim Sportzentrum Gmunden an. 

mehr aus Salzkammergut

4000 Mountainbiker wollen es im Salzkammergut wissen

Das Auto steht im Schatten und wird geladen

Nach Blitzschlag: 61-Jähriger stürzt am Donnerkogel vor Augen seines Sohnes in den Tod

Die Mountainbikewelt blickte wieder auf das Salzkammergut

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

10  Kommentare
10  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Thomas466 (6 Kommentare)
am 06.07.2024 12:11

Hoffentlich macht das Wetter keinen Strich durch das Konzert ⛈️⛈️

lädt ...
melden
antworten
NeujahrsUNgluecksschweinchen (27.458 Kommentare)
am 05.07.2024 22:05

So weit wäre es auch mit der Traunseebim nicht (HSt. Bezirkshauptmannschaft), auch der "Keramikzug" könnte als Shuttle dienen.

lädt ...
melden
antworten
2020Hallo (4.496 Kommentare)
am 05.07.2024 20:15

Na da werden die Hunderlbesitzer ka Freude haben - nix mit Freilauf für die 4Beiner - kontrolliert wird ja eh nicht zumindest noch nix davon gesehen! 🙈🙈🙈

WER sollte das auch schon tun, selbst in der Innenstadt wird bei so gewissen EX - Politikern die ihrenHunde nicht unter Kontrolle haben - sprich angeleint oder Maulkorb nix unternommen in Gmunden! 👎👎👎

lädt ...
melden
antworten
hellraiser (32 Kommentare)
am 06.07.2024 08:45

was hat das bitte mit dem Konzert zu tun?

lädt ...
melden
antworten
2020Hallo (4.496 Kommentare)
am 06.07.2024 10:18

Wenn das Konzert früher losgeht - etwa das äuserln Gehen verschieben? Etwa noch den 4Beiner anhängen im schönen Toskanapark ? Damit habens ka Freude! Kontrolliert wird leider eh nicht sind in Gmunden………

lädt ...
melden
antworten
MaxXI (1.065 Kommentare)
am 06.07.2024 10:32

...wie jommen sie vom Artikel Konzert auf Hunde 🤔

lädt ...
melden
antworten
MaxXI (1.065 Kommentare)
am 06.07.2024 10:33

*kommen

lädt ...
melden
antworten
Sherlock (127 Kommentare)
am 06.07.2024 15:45

2020 hallo hat eine Hundephobie und assoziiert daher zB Toskanapark nur mit Hunden, die dort spazieren gehen.

lädt ...
melden
antworten
2020Hallo (4.496 Kommentare)
am 06.07.2024 21:06

Ist halt nur komisch wenn es Verordnungen gibt die ein gutes Miteinander regeln würden und einige scheren sich nicht darum und es wird nicht exekutiert!

Wäre nur interessant wie da einige reagieren würden, wenn relativ oft ein privater Helikopter über deren Häusern kreisen würde - auch da gibt es Vorschriften - die fast immer eingehalten werden….

Leider halten sich halt viele für besser - Kinder die dann Narben im Gesicht usw. davontragen leiden ein Leben lang darunter unter Rücksichtslosigkeit! Schon bedacht? 🙈🙈🙈

lädt ...
melden
antworten
HukoP (657 Kommentare)
am 07.07.2024 08:00

Dann schreiben Sie doch den Hundebesitzer und nicht den Konzergehern.
Ihre Meinung interessiert hier niemanden

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen